Entwicklung einer Displayeinheit

für den Einsatz im Automotiveumfeld

Das Display ist eine wichtige Komponente in einem Fahrzeug-Infotainment-System. Neben dem Kombiinstrument stellt es eine direkte Schnittstelle zum Anwender dar. In diesem Projekt soll ein Display entwickelt werden, mit einer speziellen elektromechanischen Drehkinematik, die es dem Anwender bei Bedarf ermöglicht, auf Knopfdruck das Display einzuklappen und es damit aus dem Sichtfeld zu entfernen.

Neben der Herausforderung der Entwicklung einer unter extremen Umweltbedingungen arbeitenden Drehmechanik war insbesondere das Erzielen einer harmonischen und flüssigen Bewegung unter allen erdenklichen Bedingungen ein Schlüsselfaktor für den Erfolg des Projektes.

Aufgabenpakete:

  • Entwicklung Gehäuse und Drehkinematik samt Ansteuerung
  • Entwicklung Display L VDS Datenschnittstelle
  • Entwicklung Displayglasansteuerung
  • Entwicklung des Backlights
  • Softwareentwicklung
  • Lichtlabor Freigaben und Optimierung der Kennlinien
  • Produkterprobung
  • Industrialisierung